Neue Wege gehen

Ich unterstütze Sie in unwegsamen Gebieten und schwierigen Zeiten dabei,
Ihre Oasen und Lösungswege zu finden und zu stärken.

Systemische Therapie - Gesundheitscoaching

Dr. Sylvia Jung, Systemische Therapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, HealthMind - Konzept

Dr. Sylvia Jung

Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF)
Dipl.-Psychologin
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Promovierte Gesundheitswissenschaftlerin (Dr. Public Health)

Mehr über Sylvia Jung erfahren

Trotz Krankheit oder Krise

HealthMind: Fokus auf das Positive und Gelingende

Als Systemische Therapeutin und Diplom-Psychologin unterstützt Sylvia Jung Sie in schwierigen Zeiten, Zuversicht zu tanken und Veränderungen Schritt-für-Schritt zu erreichen. Dabei sind mir Ihre bisherigen persönlichen Erfahrungen und Ihr Lebensweg besonders wichtig.

Zu jeder neuen Herausforderung – sei es durch Krankheit, psychische Krise oder eine neue Phase im Leben – gehören Zweifel und Unsicherheit. Angst und Frustration, Gefühle des Allein seins und der Kraftlosigkeit sind oft Teil von Umbrüchen und Verlust.

Mit dem HealthMind-Konzept stehen das schon Gelingende und Ihre ganzheitliche Gesundheit im Fokus.
Wir schauen gemeinsam auf Ihre Kraftquellen und Ihre Möglichkeiten, mit körperlichen und psychischen Problemen umzugehen und Ihre Herausforderungen zu meistern.

Die Unterscheidung von Psychologischer Beratung, Coaching und Systemischer Therapie ist fließend. Ich unterstütze Sie passend zu Ihrem Anliegen. Auch wenn Sie Ihr Thema oder Ihr Ziel vielleicht noch nicht genau beschreiben können, ich begleite Sie, wenig Hilfreiches los zu lassen  und neue Lösungswege zu gehen. Wie wir unsere gemeinsame Arbeit dann nennen, werden wir offen besprechen.

Gewiß ist es fast noch wichtiger, wie der Mensch das Schicksal nimmt, als wie sein Schicksal ist.

Wilhelm von Humboldt (1767 – 1835)

Graffiti: Zwei Gesichter und offene Hand als Symbol für psychologische Hilfe. Systemische Therapie. HealthMind

Der erste Schritt

Gerade zu Beginn, wenn vielleicht Lebensentwürfe zerstört sind oder der Boden unter den Füßen verloren scheint, kann das Neue bedrohlich wirken. Das Schwierige anzunehmen oder gar einen Sinn darin zu finden, kann anfangs womöglich undenkbar sein. Alte Wünsche und Erwartungen an das Leben loszulassen, ist oft nicht leicht.

Auch Hilfe anzunehmen, ist meist keine so einfache Sache. Dennoch: den ersten Schritt kann jede/r Betroffene nur selbst tun. Sei es sich zu informieren oder zu sagen „Ja, ich brauche Hilfe – ich schaffe es nicht allein.“ - damit Lebenspartner, Familie, Freunde, Kollegen, Nachbarn und/oder professionelle Helfer Unterstützung anbieten können.

Graffiti: Nashorn schwebt an Luftballons als Symbol für das Entdecken neuer Möglichkeiten. HealthMind

Vertrauen in das Mögliche

Jeder Mensch hat eigene Vorstellungen, wie sich ‚gesund sein‘ anfühlt. Wir können recht viel für unser Wohlbefinden tun und dennoch liegt es nicht in unserer Macht, immer alles "richtig zu machen". Hat uns ein Schicksal ereilt oder gibt es bei einer Erkrankung immer noch keine Besserung – niemand hat Schuld daran. Schmerz, Verluste und das Älter werden gehören zu unserem Leben.

Manchmal kann es helfen, loszulassen – manchmal, alles anzunehmen. Mal tut es gut, wegzuhören – mal hinzusehen. An einigen Tagen kann man gut auf das Bauchgefühl hören – an anderen will man alles ganz genau verstehen. Und dann gibt es auch (wieder) die eigenen Stärken und das Selbstvertrauen, den persönlichen Weg eines meist zufriedenen und glücklichen Lebens zu gehen.

Grafik: Mensch und dessen Schatten. Im Herzenslicht wächst eine Blume als Symbol für Hoffnung. HealthMind

Selbstverantwortung und Wertschätzung

Nur Sie selbst haben die Verantwortung für Ihr Leben und meist mehrere Möglichkeiten, etwas zu ändern. Dabei helfen kleine Schritte und etwas Geduld mit sich und den anderen. Auch ein eventueller Rück-Schritt ist eine Lernerfahrung darüber, was so nicht oder noch nicht gelingt. Unser Gehirn, unser gesamter Körper und unser Herz können bis ins hohe Alter Neues lernen.

Dabei gehören das Vergangene und das Schwierige genau so zu uns wie das, was wir für unsere Zukunft wünschen. Im Hier und Jetzt erkunden wir, was Ihnen Freude bereitet und Kraft spendet, damit Sie Ihre psychische Balance stärken, Leichtigkeit erleben und Verbundenheit mit sich und anderen spüren.

Grafik: 3 Kreise für die Kompetenzen von Sylvia Jung: Psychologin, Gesundheitswissenschaftlerin, Patientin. ergeben das HealthMind - Konzept
Meine Haltung

Fachkenntnisse und Perspektiven

Ich sehe Ihre Probleme nicht als Ihr persönliches „Versagen“, sondern als Ihren derzeit bestmöglichen Weg, mit den Herausforderungen des Lebens klarzukommen.

Mit meiner „systemischen Brille“ (in Beratung, Coaching oder in der Psychotherapie) schauen wir Ihr Thema in Bezug zu Ihren Beziehungen in der Partnerschaft, Familie, Freundschaften und/oder auf der Arbeit an. Wofür und in welchem Zusammenhang ist das, was jemand tut, sinnvoll – auch wenn es im Moment vielleicht mit Leid und Schmerzen verbunden ist? Wir können ein aktuelles Problem als etwas betrachten, das in einem ganz bestimmten Kontext oder in der Vergangenheit als Lösung funktioniert hat. Daher gehe ich mit Ihnen auf die Suche nach neuen Selbst-Erkenntnissen: Wann tritt das Problem weniger oder gar nicht auf? Was machen Sie dann anders? Wie gehen Ihnen wichtige Menschen mit diesem Problem um? Was hat Sie in Ihrer Kindheit und Jugend begeistert? Was wäre ein erster Schritt hin zu einer neuen ‚kindlichen Unbeschwertheit‘? – Das sind einige wenige Beispiele wie wir Schwierigkeiten aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten können.

In das HealthMind-Konzept bringe ich wissenschaftliche Perspektiven aus den Gesundheitswissenschaften und der Psychologie sowie persönliche Erfahrungen mit chronischen Erkrankungen ein. Ich betrachte Gesundheit und Wohlbefinden ganzheitlich als untrennbares Zusammenwirken von Körper, Psyche, unseren Beziehungen und der Suche nach Sinn und Verbundenheit (Spiritualität).

Angebote von Sylvia Jung

Einzel-Beratung

Sie möchten etwas ändern – beruflich, in Ihrer Beziehung oder für sich ganz persönlich. Nur allein kommen Sie gerade nicht weiter. Ich unterstütze Sie, sich selbst und andere besser zu verstehen.

Paare und Familien

Glückliche Beziehungen sind Kraftspender und zugleich ist der Alltag oft herausfordernd. Bei allen Unterschieden unterstütze ich Sie, Wertschätzung und Verbundenheit zu stärken.

Gruppen

Gleichgesinnte mit ähnlichen Herausforderungen können sich mit Verständnis und Achtung der unterschiedlichen Lösungswege unterstützen. Ich begleite Sie bei Ihrer Hilfe zur Selbsthilfe.

Online

Ob von zu Hause oder unterwegs – Sie können mich zeitlich und örtlich flexibel erreichen. Dabei sind mir Datenschutz, einfache technische Bedienung und authentische Begegnung wichtig.

In der Natur

Wald, Wiesen und Parks haben eine entspannende Wirkung auf uns. Ich begleite Sie bei der Neu- oder Wiederentdeckung der Vielfalt der Natur – auf Spaziergängen oder einfachen Wanderungen.

Alltagsnah

Sei es telefonisch, per E-Mail, im Chat oder nach Absprache auch am Wochenende – wir schauen gemeinsam und unkompliziert, welcher unterstützende Rahmen gut zu Ihrem Alltag passt.

Zusatzangebot: Online-Bildkarten

Für Beratung, Coaching, Therapie, Bildung und Zusammenarbeit

Ich arbeite gern mit Bild-Impulsen: Ausdrucksstarke und oft mehrdeutige Bilder erleichtern den Einstieg in Gespräche und neue Themen, geben Impulse zum Reflektieren und regen verschiedene Perspektiven zum Austausch in der Gruppe an. Daher haben wir PictureMind-Bildkarten entwickelt. Hier sind die Links zu zwei Karten-Sets:
5 Bildkarten für das Online-Coaching

Bildkarten „Aller Anfang“: Humor, Perspektiven und Geschichten

Mit Humor können wir irritieren und neue Sichtweisen einnehmen.

Bildkarten „Werte und Stärken“

Wenn wir auf unsere Stärken und Möglichkeiten schauen, statt auf Defizite und Hindernisse, können wir Selbst-Entfaltung und gegenseitige Unterstützung fördern.

8 Bildkarten für die Online-Psychotherapie

Bildnachweis: „Banner: Wüste mit Oase“ von Sylvia Jung; „Portrait: Dr. Sylvia Jung. Systemische Therapeutin“ von Norbert Zimmermann; „Graffiti: Zwei Gesichter“ von Sylvia Jung, Künstler*in: Stashkee@Mural Habor Linz; „Graffiti: Nashorn mit Luftballons“ von Lino Lombardi/Pixabay; „Grafik: Herz mit Blume“ von CDD20/Pixabay; „Grafik: Drei Kompetenzbereiche von Dr. Sylvia Jung“ von Sylvia Jung; „PictureMind Online-Bildkarten“ von Norbert Zimmermann.